Ensemble Ott

Ensemble Ott Straßenansicht
  • Ensemble Ott
    Fertigstellung 1998
    Tag des offenen Architekturbüros 2003
    Tag des offenen Architekturbüros 2018
  • Das am Rande der Altstadt von Kronberg, vor der dritten Stadtmauer gelegene, ehemalige Gehöft ist das Initialprojekt des Architekturbüros Wolfgang Ott. Die alte Bebauung wurde durch Neubauten ersetzt: Aus dem Wohnhaus wurde das Architekturbüro, aus der Scheune das Wohnhaus.
  • Das Wohnhaus interpretiert mit seiner eingehängten Treppe und Wohnebene den offenen Charakter der alten Scheune neu. Das Bürohaus orientiert sich zum Altstadtplatz. Seine verlängerte, mit einer Glyzinie bewachsene Dachkonstruktion erzeugt die an diesem Ort erforderliche Präsenz.
  • Cover Architektur Innenarchitektur Freianlagen
  • Die Häuser gruppieren sich um einen gemeinsamen Innenhof als Zentrum des Ensembles, das zu den höher liegenden Nachbargrundstücken mit Natursteinmauern und zur Straße mit einer Sichtbetonwandscheibe, die zugleich als Hofeinfahrt dient, begrenzt ist.