Häuser des Jahres 2018

Guaita Gemeinschaftshof

Häuser des Jahres 2018


Veröffentlichung: Dreieinig – Guaita³



„Auf dem dreieckigen Grundstück oberhalb der Altstadt entwickelt der Kronberger Architekt Wolfgang Ott ein Ensemble aus drei Einfamilienhäusern mit einem gemeinsamen Garten. Hierfür erarbeitete der Eigentümer des Grundstücks mit dem Architekturbüro das Konzept der Teilung in drei Grundstücke, die mit genehmigtem Bauantrag verkauft wurden. Die drei Käufer planten danach mit Wolfgang Ott den Innenausbau nach ihren Bedürfnissen. Es spricht für die umsichtige und überzeugende Vorarbeit des Architekten, dass kaum große Änderungen gewünscht waren: Bis auf die Keller, die unterschiedlich genutzt werden und die Verwandlung eines Gästebades in einen Abstellraum im Erdgeschoss passte den drei Familien dei Ursprungsplanung.“ (Ausschnitt)




zum Projekt